Erfolgreicher Bezirksbewerb in Freinberg

Am Samstag den 1. Juli 2017 fand in Freinberg der 43. Bezirks- Feuerwehrleistungsbewerb statt. Insgesamt traten dabei 73 Aktivgruppen und 92 Jugendgruppen an.

Am Vormittag nahm die Altersgruppe der Feuerwehr Enzenkirchen in Bronze und Silber daran teil. In Bronze reichte es leider nicht, um in die Pokalränge zu kommen. Doch in Silber konnte in der Wertungsklasse B der zweite Platz geholt werden. 

Zur Mittagszeit trat schließlich die Jugendgruppe beim Parallelstart der sechst besten Jugendgruppen des Vorjahres in Bronze an. Mit einer fehlerfreien Laufzeit konnte schlussendlich der tolle achte Platz erreicht werden. In Silber kamen unsere Jugendfeuerwehrmitglieder mit einem etwas verpatztem Lauf leider nicht unter die besten. 

Noch vor der Siegerehrung überreichte Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Alfred Deschberger einigen Jugendfeuerwehrmitgliedern das begehrteste Abzeichen der Feuerwehrjugend. Von der Jugendgruppe der Feuerwehr Enzenkirchen bekam das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold JFM Gföllner Kristin ausgehändigt.

Im Ganzen war dieser Bewerbstag für die Feuerwehr Enzenkirchen ein sehr erfolgreicher!

Das Kommando gratuliert zu diesen tollen Leistungen!