Ferienpassaktion 2018

Wie jedes Jahr beteiligte sich auch heuer die Feuerwehr Enzenkirchen an der Ferienpassaktion der Gemeinde. Am Samstag den 04. August waren wir, bei Temperaturen jenseits der 30 Gradmarke, an der Reihe. Im Feuerwehrhaus und Umgebung bereiteten die Kameraden fünf Stationen vor, um den Kindern einen tollen Nachmittag zu bereiten. Die über 30 Teilnehmer bekamen dabei Einblicke in die Feuerwehr. Sie durften sich die Einsatzbekleidung sowie die Atemschutzausrüstung ansehen und auch selbst ausprobieren. Es gab ein Geschicklichkeitsspiel zu absolvieren und sie durften in die Luft der Jugendgruppe hineinschnuppern. Auch das Spritzen mit einem Strahlrohr konnte ausprobiert werden. Und wer sich traute, durfte mit einem Feuerlöscher selbst ein Feuer löschen. Im Anschluss gab es für die Kinder eine Stärkung, bevor es weiter zur wohlverdienten Abkühlung ging. Von einer selbst errichteten Rutsche durften die Burschen und Mädchen in ein Schaumbad rutschen und durch Sprühwasser laufen. Die Freude der Teilnehmer an dieser Aktion war durchaus spürbar. 

Die Feuerwehr Enzenkirchen bedankt sich bei allen Helfer, Teilnehmer und Gönnern, die an der Ferienpassaktion mitgewirkt haben!