Sonnwendfeuer 2018

Auch heuer veranstaltete die Feuerwehr Enzenkirchen das traditionelle Sonnwendfeuer. Leider spielte der Wettergott, nach sehr heißen Tagen, an diesem Freitag nicht so mit. Trotz der etwas kälteren Witterung ließen sich viele davon nicht abhalten und besuchten unsere Veranstaltung. Für das leibliche Wohl war mit Bratwürstel, Bosna, Kaffee und Kuchen sowie Getränken gesorgt. Einige wärmten sich beim Feuer auf und ließen den Abend ausklingen.

Im Laufe des Abends überreichte Reitinger Markus von der Firma Reitinger Transporte unserer Feuerwehr sowie der Feuerwehr Matzing eine Spende von 500 €. Diese soll der Jugendarbeit, die bei beiden Feuerwehr hoch im Kurs steht, zugute kommen. Auslöser diese sinnvollen Beitrages war die Grill- Pool- Challenge, die das Transportunternehmen vor einige Wochen abhalten musste. Das Kommando bedankt sich nochmals herzlich für die großartige Spende! 

Die Feuerwehr Enzenkirchen bedankt sich bei allen Gästen und Helfern bei unserem Sonnwendfeuer!