Ehrung ausgeschiedener Kommandanten

Insgesamt 27 Kommandanten gaben bei den Feuerwehrwahlen im heurigen Jahr ihre Funktion als Führungskraft ab. Auch E- HBI Mair Josef legte sein Amt zurück und lässt nun die Verantwortung jüngeren über. Als Dank veranstaltete das Bezirksfeuerwehrkommando am 16. Mai eine Feier zu Ehrung dieser Funktionsträger. „Ihr habt Jahre bzw. Jahrzehnte Verantwortung in unseren Feuerwehren getragen und somit zur Sicherheit in unseren Gemeinden und auch zur Lebensqualität der Bevölkerung beigetragen, dafür gebührt euch großer Dank“, verkündete Bezirksfeuerwehrkommandant Alfred Deschberger in seiner Dankesrede. Die Feuerwehr Enzenkirchen bedankt sich bei Mair Josef für über 20 Jahre Kommandotätigkeit, sehr professioneller Arbeit, für die vielen Stunden Freizeit die zur Weiterentwicklung der Feuerwehr beigetragen haben und gratuliert zu dieser Auszeichnung!