Ferienspaß mit der Feuerwehr

Am Samstag den 29. Juli 2017 waren im Zuge der Ferienpassaktion der Gemeinde Enzenkirchen zahlreiche Kinder bei der Feuerwehr Enzenkirchen zu Gast. 

Den Teilnehmern wurden im Stationsbetrieb die Tätigkeiten der Feuerwehr etwas näher gebracht. Sie durften mit einem Strahlrohr spritzen, das Tanklöschfahrzeug bestaunen und durften auch eine Runde damit mitfahren. Atemschutz und Feuerwehrschutzbekleidung war ebenfalls genauso Thema wie Funk und die Alarmierung der Feuerwehr. Im Feuerwehrhaus gab es außerdem noch einen Film über die österreichische Feuerwehrjugend zu sehen. Auf der Bewerbsbahn konnten die Mädchen und Burschen in den Alttag der Feuerwehrjugend hineinschnuppern. Bei der letzen Station stand ein Geschicklichkeitsspiel am Programm. 

Bevor es noch eine Abkühlung gab, durften sie sich im Feuerwehrhaus bei einer Jause stärken. Zum Schluss erzeugten unsere Feuerwehrkameraden ein Schaumbad. Des weiteren wurde eine Wasserrutsche aufgebaut. Diese bot die wohlverdiente Abkühlung bei heißem Sommerwetter und löste bei den Teilnehmern sehr viel Freude aus.

Die Feuerwehr Enzenkirchen bedankt sich bei den Kindern für den erlebnisreichen Nachmittag!